The Heart of Change

Real-Life stories of how people change their organizations

Sechs Jahre nach dem wegweisenden "Leading Change" schiebt John P. Kotter unter Mitarbeit von Dan S. Cohen das entsprechende Praxishandbuch hinterher: „The Heart of Change"

Das Buch beschreibt die erfolgreiche Durchführung von Veränderungsprozessen in Unternehmen an Hand seines achtstufigen Prozesses.

Das Buch ist entsprechend diesen Stufen in einzelne Kapitel gegliedert.

Im Einzelnen:

  1. Veränderungsdruck aufbauen
  2. Führungskoalition aufbauen
  3. Vision und Strategie des Wandels entwickeln.
  4. Vision des Wandels kommunizieren
  5. Empowerment auf breiter Basis herstellen.
  6. Kurzfristige Ziele ins Auge fassen
  7. Erfolge konsolidieren und weitere Veränderungen ableiten
  8. Neue Ansätze in der Kultur verankern

 

Die acht Stufen werden in der Einleitung kurz abgehandelt, der Fokus dieses Buches liegt eindeutig auf ihrer praktischen Anwendung. Für diejenigen Leser, die aus Zeitgründen oder Gewohnheit die Einleitung überspringen, beginnt jedes Kapitel mit einer wirklich knappen Wiederholung der jeweiligen Stufe. Es folgen prägnante Fallbeispiele, die sich ausschließlich auf die wichtigen Aspekte der Stufe konzentrieren. Die Fallbeispiele übersteigen selten zwei Buchseiten und werden direkt im Anschluss vor dem theoretischen Hintergrund analysiert.
Die Analyse ist ebenso knapp wie das Beispiel und lenkt die Aufmerksamkeit daher auf das, was Change Manager für einen erfolgreichen Veränderungsprozess beachten müssen.

Kotter, John P.
2012
188 Seiten

müllerschön - springende Männchen