Fachartikel von Dr. Albrecht Müllerschön

Von Dr. Albrecht Müllerschön (sowie Trainern und Beratern der Managementberatung Müllerschön) verfasste Artikel, die seit November 2015 in Zeitungen und Zeitschriften erschienen sind (Auswahl).

 

 

Personalentwicklung wird sich rasant verändern
in: wirtschaft + weiterbildung, Februar 2017 von Dr. Albrecht Müllerschön

„Quo vadis Personalentwicklung?": Diese Frage stellt sich 2017 so vehement wie noch nie. Denn in der von Veränderung geprägten VUCA-Welt ist eine strategische, also langfristig orientierte Personalentwicklung kaum noch möglich.
weiterlesen

 

 

Mitarbeiter müssen sich selbst um ihr Fortkommen kümmern
in: Computerwoche, 23. Januar 2017 von Dr. Albrecht Müllerschön

Was passiert in der Personalentwicklung? Diese Frage stellt sich 2017 so vehement wie noch nie. Denn die Firmen wissen heute noch nicht, wie viele Mitarbeiter und welche Kompetenzen sie in einigen Jahren brauchen. Das erschwert eine langfristige Personalentwicklung.
weiterlesen

 

 

Changeprojekte erfolgreich planen und managen
in: Ideen- und Innovationsmanagement, Dezember 2016 von Dr. Albrecht Müllerschön

Außer dem Umfeld der Unternehmen und deren Strategien ändern sich immer rascher. Also stehen Manager, Führungskräfte und Projektleiter häufiger vor der Herausforderung, Veränderungsprozesse in ihrer Organisation zu planen und zu steuern. Zehn Tipps, was Sie beachten sollten, damit das Changeprojekt ein Erfolg wird.
weiterlesen 

 

 

Feedback ohne Verletzung
in: Personalwirtschaft, Dezember 2016 von Dr. Albrecht Müllerschön

Mitarbeitern ein positives Feedback geben — das fällt den meisten Führungskräften leicht. Denn wer wird nicht gerne gelobt? Anders ist es, wenn Führungskräfte Mitarbeitern eine negative Rückmeldung geben müssen. Dann bewegen sie sich oft auf dünnem Eis.
weiterlesen 

 

 

Kommunizieren ist mehr als informieren
in: Swiss IT (CH), Dezember 2016 von Dr. Albrecht Müllerschön

Kommunikation ist das Schmiermittel der Zusammenarbeit in Unternehmen. Im digitalen Zeitalter müssen Führungskräfte diese effektiv gestalten, damit Informationen bei ihren Empfängern wirklich ankommen.

weiterlesen 

 

 

Ziele eindeutig vermitteln
in: mikado, Dezember 2016 von Dr. Albrecht Müllerschön


Mitarbeiter benötigen eine Rückmeldung über ihr Verhalten und ihre Leistung, um ihre Fähigkeiten effektiv zu nutzen. Deshalb sind Feedbackgespräche ein wichtiges Führungsinstrument.
weiterlesen 

 

 

Mitarbeitern ein kritisches Feedback geben
in: stahl und eisen, Oktober 2016 von Christina Seitter


Mitarbeitern ein positives Feedback geben — das fällt den meisten Führungskräften leicht. Denn wer wird nicht gerne gelobt? Anders ist es, wenn Führungskräfte Mitarbeitern eine negative Rückmeldung geben müssen. Dann bewegen sie sich oft auf dünnem Eis.
weiterlesen 

 

 

Positive Auswirkung auf die Leistung
in: Gießener Allgemeine Zeitung, September 2016

Feedbackgespräche sind ein wichtiges Führungsinstrument, denn Mitarbeiter benötigen eine Rückmeldung über ihre Leistung. Ansonsten können sie Fähigkeiten nicht voll entfalten. Trotzdem finden in vielen Unternehmen Feedbackgespräche eher sporadisch statt.
weiterlesen 

 

 

Mitarbeiter- und Feedbackgespräche führen
in: LOHN+GEHALT, August 2016

Mitarbeiter benötigen eine Rückmeldung über ihr Verhalten und ihre Leistung, um ihr persönliches Potenzial zu entfalten. Deshalb sind regelmäßige Feedbackgespräche zwischen Vorgesetzten und ihren Mitarbeitern ein wichtiges Führungsinstrument.
weiterlesen 

 

 

Den besten Mitarbeiter finden
in: BILDUNGaktuell, August 2016

Wer ist wirklich der Richtige für die freie Position? Auf dem Weg zum Wunschkandidaten gibt es einiges zu beachten. Neun Tipps, damit der neue Mitarbeiter fachlich und menschlich ins Unternehmen passt..
weiterlesen 

 

 

Personalauswahlgespräche professionell führen
in: CallCenter for Finance, August 2016

Wenn Unternehmen neue Mitarbeiter einstellen, stellen sie oft nach einiger Zeit fest, der Neue ist doch nicht der Top-Kandidat. Dann trennen sich die Wege wieder. Einige Tipps, wie Sie solche kostspieligen Pannen vermeiden.
weiterlesen 

 

 

Spezialisten führen
in: CHEMIE TECHNIK, August 2016

Unternehmen sind beim Erreichen ihrer Ziele auf das Wissen von Spezialisten angewiesen. Diese exzellent qualifizierten Mitarbeiter sind mit ihren Kenntnissen ein Erfolgsfaktor. Das ist den Spezialisten bewusst. Und das erschwert zuweilen ihre Führung.
weiterlesen

 

 

Mehr Leistung und Motivation durch Kommunikation
in: Vertriebs Experts, August 2016

Mitarbeiter benötigen eine Rückmeldung über ihr Verhalten und ihre Leistung, um ihre Fähigkeiten effektiv zu nutzen. Deshalb sind Feedbackgespräche zwischen Vorgesetzten und ihren Mitarbeitern ein wichtiges Führungsinstrument.
weiterlesen

 

 

Feedback erwünscht
in: Baugewerbe Magazin, Juli/August 2016

Um Mitarbeitern zu helfen, ihr persönliches Potenzial zu entfalten, benötigen sie Rückmeldungen über ihr Verhalten und ihre Leistung. Deshalb sind regelmäßige Gespräche zwischen Vorgesetzten und ihren Mitarbeitern ein wichtiges Führungsinstrument.
weiterlesen

 

 

So vermeide ich Flops
in: Südtiroler Wirtschaftszeitung (I), Juli 2016

Ein systematisches Vorgehen und die Berücksichtigung einiger einfacher Regeln erhöhen die Erfolgsquote bei der Personalauswahl. 8 Tipps der Personalauswahlexpertin Christina Seitter von der Managementberatung Müllerschön.
weiterlesen

 

 

Feedback ohne Angst - 13 Tipps
in: BILDUNGaktuell, Juli 2016

Nicht jeder Mitarbeiter verträgt Kritik. Während manche für eine kritische Rückmeldung offen sind, reagieren andere hierauf allergisch. Eine Herausforderung für Führungskräfte. 13 Regeln, damit Feedback auch wirklich ankommt.
weiterlesen

 

 

Spezialisten führen - 13 Tipps
in: VertriebsExperts, Juni 2016

Unternehmen benötigen zum Erreichen ihrer Ziele meist auch das Spezialwissen von Spezialisten. Diese hochqualifizierten Mitarbeiter sind meist sehr selbstbewusst. 13 Tipps, wie Sie Spezialisten adäquat führen.
weiterlesen

 

Reden ist Gold
in: Südtiroler Wirtschaftszeitung, Mai 2016

Es ist ein alter Hut, dass regelmäßige Mitarbeitergespräche ein wichtiges Führungsinstrument sind. Trotzdem wird dieser alte Hut viel zu oft vergessen. Warum Mitarbeitergespräche eine gute Investition sind und auf was es dabei ankommt.
weiterlesen


Spezialisten richtig "dirigieren"
in: bindereport, Mai 2016

Spezialisten sind hochqualifiziert und wollen einen spürbaren Einfluss auf das Unternehmen haben. Folgende Tipps sollten Sie als Führungskräfte beim Führen von Spezialisten beherzigen.
weiterlesen


Change-Projekte erfolgreich umsetzen
in: KMU-Magazin, April 2016

Führungskräfte und Projektleiter stehen oft vor der Herausforderung, Veränderungsprozesse in ihren Unternehmen zu planen und zu steuern. Folgender Beitrag skizziert elf Tipps, was zu beachten ist, damit das Change-Projekt ein Erfolg wird.
weiterlesen


Elf Tipps für erfolgreiche Change-Projekte
in: Wissensmanagement, April 2016

Manager, Führungskräfte und Projektleiter stehen oft vor der Herausforderung, Veränderungsprozesse in ihren Unternehmen zu planen und zu steuern. Oft sind es vermeintliche Kleinigkeiten, die dabei über Erfolg oder Misserfolg entscheiden.  
weiterlesen 


Sind Sie "Change-erfahren"
in: Vertriebs Experts, April 2016

Manager, Führungskräfte und Projektleiter stehen oft vor der Herausforderung, Veränderungsprozesse in ihren Unternehmen zu planen und zu steuern. Elf Tipps, was Sie hierbei beachten sollten, damit das Change-Projekt ein Erfolg wird. 
weiterlesen

 

Typische Management-Denkfehler in Change-Prozessen
in: Management Blog Wirtschaftswoche, März 2016

Manager, Führungskräfte und Projektleiter stehen oft vor der Herausforderung, Veränderungsprozesse in ihren Unternehmen zu planen und zu steuern. Change-Coach und Buchautor Albrecht Müllerschön gibt elf Tipps für erfolgreiche Change-Projekte. 
weiterlesen

 

 

Das kleine Einmaleins der Mitarbeitermotivation
in: IHK-Magazin Wirtschaft Region Dresden, Januar 2016

Mitarbeiter motivieren beziehungsweise dafür sorgen, dass sie nicht demotiviert werden – das zählt zu den klassischen Führungsaufgaben. Im Führungsalltag gerät dies oft in Vergessenheit, weil es in ihm anscheinend stets Dringlicheres und Wichtigeres zu tun gibt.  
weiterlesen

 


Zuckerbrot statt Peitsche
in: SBZ, November 2015

Gute Firmenchefs wissen: Je höher die Motivation, umso zufriedener und produktiver sind Mitarbeiter. Deshalb ist es wichtig, sein Team immer wieder aufs Neue zu motivieren. Wie das gelingt und worauf Führungskräfte achten sollten, erfahren Sie in diesem Beitrag.
weiterlesen

 

 

1x1 der Mitarbeitermotivation
in: CHEMIE TECHNIK, November 2015

Dass Führungskräfte einen wichtigen Beitrag zur Mitarbeitermotivation leisten, ist fast allen Führungskräften klar. Trotzdem vergessen viele dies in der Hektik des Betriebsalltag immer wieder.
weiterlesen

 

 

Das Einmaleins der Mitarbeitermotivation
in: bi-GaLaBau, November 2015

Mitarbeiter motivieren bzw. dafür sorgen, dass sie nicht demotiviert werden – das zählt zu den klassischen Führungsaufgaben. Führungskräfte vergessen dies in ihrem Arbeitsalltag oft. Praxistipps von Dr. Albrecht Müllerschön
weiterlesen

 

 

Ohne Macht führen
in: Swiss IT Magazine (CH), November 2015

In Unternehmen findet ein hierarchischer Führungsstil immer seltener Anwendung. Stattdessen verbreitet sich – aufgrund der zunehmend vernetzten Arbeitsstrukturen – der laterale Führungsstil ohne Weisungsbefugnis
weiterlesen

 

 

Auf einem Auge blind – Typische Beurteilungsfehler

in: IHK-Magazin Wirtschaft Region Fulda, Oktober 2015

Die falschen Leute einzustellen und zu befördern kann für Unternehmen sehr teuer werden. Deshalb sollten Führungskräfte die typischen Fallen kennen, in die sie beim Beurteilen von Mitarbeitern und Bewerbern oft tappen
weiterlesen

 

 

 

müllerschön - springende Männchen