Change Management-Seminar und -Training:

Mitarbeiter in Changeprozessen führen

In vielen Unternehmen ist der Arbeitsalltag – u.a. aufgrund ihrer sich rasch verändernden Märkte – von einem permanenten Wandel geprägt. Deshalb stehen ihre Führungskräfte zunehmend vor der Herausforderung, Changeprojekte, die auch eine kulturverändernde Wirkung haben, in ihren Bereichen zu planen, zu managen und zu steuern. Außerdem müssen sie ihre Mitarbeiter als Mitstreiter gewinnen sowie die für den Wandel nötige Veränderungsenergie bei ihnen erzeugen und im Projektverlauf hochhalten können, damit die Projektziele erreicht werden. In diesem Seminar erwerben Führungskräfte die hierfür nötige Kompetenz.

Ziele des Change Management-Seminars

In diesem Seminar erwerben die teilnehmenden Führungskräfte die Kompetenz, Changeprozesse mit ihren Mitarbeitern souverän zu meistern. Sie erfahren, welche Anforderungen hierbei an sie (u.a. im Bereich Kommunikation) gestellt werden, was die Ursachen von Widerständen sind und wie sie die Höhen und Tiefen in Changeprojekten professionell bewältigen. Außerdem lernen sie Methoden und Techniken kennen, um die Veränderungsenergie bei sich und ihren Mitarbeitern hoch halten.

Zielgruppe des Change Management-Seminars

Führungskräfte, die vor der Herausforderung stehen, organisationale und personale Veränderungsprozesse zu planen und zu steuern sowie mit ihren Mitarbeitern zu meistern

Kernhalte des Change Management-Seminars

  • Veränderung: das Lebenselixier von Unternehmen
  • Die „gute“ Führungskraft von morgen: ein erfahrener Change-Manager und -Begleiter
  • Wie organisationale und personale Veränderungsprozesse verlaufen
  • Die Phasen eines Changeprozesses: Welches Führungsverhalten ist in ihnen angesagt?
  • Den Change-Bedarf kommunizieren, die Mitarbeiter als Mitstreiter gewinnen
  • Bedenken, Probleme usw., aus denen Widerstände erwachsen könnten, frühzeitig erkennen und auf sie angemessen reagieren
  • Die nötige Veränderungsenergie erzeugen und im Projektverlauf hoch halten
  • Das „Tal der Tränen“ durchschreiten
  • Die Mitarbeiter im Changeprozess coachen; sie beim Versuch, ihre Einstellung und ihr Verhalten zu verändern, begleiten
  • Teilerfolge sowie das Erreichen von Teilzielen kommunizieren
  • Das Changeprojekt gemeinsam evaluieren, um für Folgeprojekte zu lernen

Design des Change Management-Seminars

In diesem Seminar trainieren die Teilnehmer anhand der realen Phasen eines Changeprojekts, Projekte, die von ihnen und ihren Mitarbeitern auch eine Einstellungs- und Verhaltensänderung erfordern, zum Erfolg zu führen. Sie erfahren, dass der Erfolg eines solchen Projekts sehr stark von ihrem Führungsverhalten abhängt und davon, wie sie die Kommunikation mit ihren Mitarbeitern gestalten.

Dauer des Change Management-Seminars

Aufgrund der zahlreichen in das Seminar integrierten (Selbst-)Reflexions- sowie praktischen Übungs- und Trainingseinheiten in der Regel 2 Tage

Nutzen des Change Management-Seminars für die Teilnehmer

  • Sie wissen, dass das Managen von Changevorhaben (künftig) eine Kernaufgabe von Führung ist.
  • Sie kennen die typischen Phasen eines Changeprojekts und wissen, welches Führungsverhalten diese von ihnen erfordern.
  • Sie können Mitarbeiter als Mitstreiter gewinnen und bei ihnen die nötige Veränderungsenergie erzeugen.
  • Sie erkennen, Bedenken, Probleme usw. aus denen Widerstände erwachsen können frühzeitig und können auf sie angemessen reagieren.
  • Sie können ihre Mitarbeiter bei dem Prozess, ihre Einstellung und ihr Verhalten zu verändern, unterstützen und begleiten.
  • Sie haben die nötige Verhaltenssicherheit, um auch in schwierigen Projektphasen (zumindest nach außen) die nötige Gelassenheit und Zuversicht zu bewahren.
  • Sie wissen, wie wichtig das Kommunizieren von Teilerfolgen auf dem Weg zum großen Ziel ist, um die Veränderungsenergie im Projekt hochzuhalten.
  • Sie begreifen sich selbst als Lernende, die ihr eigenes (Führungs-)Verhalten reflektieren, um daraus für Folgeprojekte zu lernen.

Nutzen des Change Management-Seminars für Ihre Organisation

  • Ihre Führungskräfte wissen, dass das Initiieren, Planen und Steuern von Changeprojekten eine Kernaufgabe von ihnen ist.
  • Sie nehmen diese Aufgaben professionell wahr.
  • Sie können bei ihren Mitarbeiter die nötige Veränderungsenergie erzeugen und hochhalten, weshalb weniger Projekte scheitern.
  • Sie können ihre Mitarbeiter im Veränderungsprozess coachen, so dass diese die erforderlichen Einstellungs- und Verhaltensänderungen vollziehen.
  • Die Innovationskraft und -geschwindigkeit Ihres Unternehmens steigt, da Ihre Führungskräfte mit ihren Teams Changeprojekte zum Erfolg führen können.
  • Die Change Management-Kompetenz in Ihrem Unternehmen wächst kontinuierlich, da ihre Führungskräfte (mit ihren Mitarbeitern) die Changeprojekte mit System evaluieren, um daraus für Folgeprojekte zu lernen.
  • Die emotionalen und finanziellen Kosten von Changeprojekten und -prozessen werden reduziert.

 

Wünschen Sie nähere Infos über das Führungskräfte-Seminar und -Training „Mitarbeiter in Veränderungsprozessen führen“? Wenn ja, dann senden Sie uns bitte eine Mail oder rufen Sie uns an: +49 7477/1511-05.

 

 

müllerschön - springende Männchen