Feedback-Seminar und -Training:

Führungsinstrument Feedback

Unternehmen und Unternehmensbereiche können Spitzenleistungen auf Dauer nur erbringen, wenn sich alle Mitarbeiter mit den angestrebten Zielen identifizieren und sowohl ein Verbessern der individuellen, als auch gemeinsamen Leistung anstreben. Das setzt eine von Vertrauen geprägte Kultur voraus, in der sich alle Beteiligten wechselseitig ein offenes Feedback geben, was bereits gut ist und was noch verbessert werden kann (bzw. sollte). Eine zentrale Rolle beim Aufbau einer solchen Kultur in Unternehmen spielen deren Führungskräfte. Wie Führungskräfte in ihren Bereichen eine von Vertrauen geprägte Feedbackkultur entwickeln können, das erfahren die Teilnehmer in diesem Seminar.

Ziele des Feedback-Seminars und -Trainings

In diesem Seminar trainieren die teilnehmenden Führungskräfte, eine Feedbackkultur in ihren Bereichen zu entwickeln. Sie setzen sich mit den Vorteilen und Risiken einer solchen Kultur auseinander und entwickeln hierzu eine innere Haltung. Sie erkennen ihre eigenen „wunden Punkte“ und lernen mit Feedback umzugehen. Außerdem erfahren sie, worauf sie beim Feedback-geben achten sollten, und trainieren dies.

Zielgruppe des Feedback-Seminars und -Trainings

Führungskräfte, die in ihren Bereichen auf eine aktive Mitarbeit ihrer Mitarbeiter angewiesen sind, damit Spitzenleistungen erbracht werden und die Performance kontinuierlich steigt.

Kerninhalte des Feedback-Seminars und -Trainings

  • Welche Anforderungen/Erwartungen haben hochqualifizierte (und -engagierte) Mitarbeiter an ihren Arbeitgeber, ihr Arbeitsumfeld und ihre Führungskraft?
  • Ziel: die intrinsische Motivation der Mitarbeiter „befeuern“
  • Das Erfahren von Sinn und wechselseitigem Vertrauen: zwei Voraussetzungen für das Entstehen von High-Performance-Teams und das Erbringen von Spitzenleistungen
  • Was ist Vertrauen, wie entsteht es und wie kann es gestärkt werden?
  • Die Führungskraft als Coach, „Befähiger“ und „Ermöglicher“ ihrer Mitarbeiter
  • Die goldenen Feedback-Regeln
  • Feedback geben – im Arbeitsalltag und in individuellen 4-Augen-Gesprächen
  • Mitarbeitern eine kritische Rückmeldung geben
  • Feedback der Mitarbeiter: eine Voraussetzung, um als Führungskraft die eigene Leistung/Wirksamkeit kontinuierlich zu erhöhen
  • Als Führungskraft die Mitarbeiter um Feedback bitten und dieses annehmen
  • Mit kritischen Rückmeldungen der Mitarbeiter bezüglich des eigenen (Führungs-)Verhaltens professionell umgehen
  • Die Vertrauens- und Feedbackkultur im eigenen Bereich kontinuierlich ausbauen und erhöhen; gemeinsam aus „Fehlern“ (bzw. gesammelten Erfahrungen) lernen

Design des Feedback-Seminars und -Trainings

In diesem Seminar trainieren die teilnehmenden Führungskräfte anhand realer Situationen aus dem Führungsalltag, ihren Mitarbeitern Feedback zu geben sowie ein solches von diesen einzufordern und anzunehmen. Sie erfahren, dass sie die Leistung ihres Bereichs und ihrer Mitarbeiter auf Dauer nur steigern können, wenn auch sie selbst bereit sind, ihre Einstellungen und ihr Verhalten zu hinterfragen und im Bedarfsfall zu verändern.

Dauer des Feedback-Seminars und -Trainings

Aufgrund der zahlreichen in das Seminar integrierten (Selbst-)Reflexions- sowie praktischen Übungs- und Trainingseinheiten in der Regel 2 Tage

Nutzen des Feedback-Seminars für die teilnehmenden Führungskräfte

  • Sie wissen, dass ihr Bereich auf Dauer nur Spitzenleistungen erzielt, wenn ihre Mitarbeiter intrinsisch motiviert sind.
  • Sie wissen, dass das Erfahren von Sinn und Vertrauen zwei Voraussetzungen für das Erbringen von Spitzenleistungen sind.
  • Sie wissen, wie Vertrauen entsteht und wie sie das Entstehen einer von Vertrauen geprägten Feedbackkultur in ihrem Bereich fördern können.
  • Sie kennen die Feedback-Regeln und können ihren Mitarbeiter ein positives und ein kritisches Feedback geben.
  • Sie begreifen auch sich selbst als Lernende und fordern ein Feedback seitens ihrer Mitarbeiter ein.
  • Sie können auch mit einem kritischen Feedback ihrer Mitarbeiter produktiv umgehen.
  • Sie fördern in ihrem Bereich eine von Vertrauen geprägte Feedbackkultur in der alle (gemeinsam) aus ihren Fehlern und Erfahrungen lernen.

Nutzen des Feedback-Seminars für Ihre Organisation

  • Ihre Führungskräfte wissen, wie wichtig eine von Vertrauen geprägte Feedbackkultur für das Erbringen von Spitzenleistungen ist.
  • Ihre Mitarbeiter identifizieren sich mit ihrem Unternehmen und ihren Aufgaben, weil sie seitens ihrer Führungskräfte Wertschätzung und Vertrauen sowie die nötige Unterstützung erfahren.
  • Ihr Unternehmen entwickelt sich in Richtung lernende Organisation, weil sowohl die Mitarbeiter, als auch deren Führungskräften (gemeinsam) aus ihren Erfahrungen lernen.
  • Ihr Unternehmen entwickelt sich zu einer High-Performance-Organisation, da alle Prozess-Beteiligten danach streben, ihre Leistung kontinuierlich zu erhöhen.

 

Wünschen Sie nähere Infos über das Seminar "Führungsinstrument Feedback“? Wenn ja, dann senden Sie uns bitte eine Mail oder rufen Sie uns an: +49 7477/1511-05.

 

 

müllerschön - springende Männchen